Zwischen Reiz und Reaktion gibt es einen Raum

Zwischen Reiz und Reaktion gibt es einen Raum:
Nur dort kann Begegnung stattfinden.

Zwischen Reiz und Reaktion gibt es einen Raum:
Nur dort findet Heilung und Entwicklung statt.

Zwischen Richtig und Falsch gibt es ein Feld.
Dort begegnen wir uns.

Entnommen aus dem Buch “Die Flöte der Unendlichkeit” von Willigis Jäger

Dschalāl ad-Dīn Muhammad Rūmī

Der islamische Mystiker Rumi (1207-1273) ist einer der bedeutendsten persischen Dichter des Mittelalters. Er war ein berühmter Gelehrter seiner Zeit und schloss sich dem Sufismus im Islam an. Er gilt als der Gründer des Ordens der tanzenden Derwische.

https://www.deutschlandfunk.de/der-persische-mystiker-rumi-in-harmonie-mit-sich-selbst-und.2540.de.html?dram:article_id=333134

Diese Aussagen von Rumi haben mich sehr tief berührt, sodass ich derzeit einige künstlerische Arbeiten dazu mache. Unter anderem gibt es inzwischen einige Live-Videos auf Facebook, in welchen ich ein Feld abgesteckt habe und dieses zirka eine Stunde life zeigte.

Leave a Reply